Laborkontrollen

Bei der Suche und Auswahl der Meterwaren für neue Produkte stützt sich MASCOT auf umfassende Analysearbeiten. Die Materialien werden für spezifische Verwendungssituationen ausgewählt, wenn deren verschiedene Eigenschaften den Ansprüchen MASCOTs und der Zielgruppen gerecht werden.

Herrn - Laborkontrollen - MASCOT

MASCOT betreibt eigene Labors in Dänemark und Vietnam. Hier werden physikalische und chemische Tests an einer Reihe geeichter Maschinen durchgeführt, um höchste Qualität in Bezug auf z.B. Strapazierfähigkeit, Reiß- und Bruchfestigkeit des Rohmaterials, Farbechtheit, Formstabilität und Gewicht sicherzustellen. Zudem wird getestet, inwieweit Schweiß die Farbe der Kleidung beeinflusst und wie viel Beanspruchung die Kleidungsstücke standhalten, bevor sich Fusseln bilden. Die Maschinen laufen rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.

Die Tests werden nach internationalen Standards durchgeführt. So können die Testergebnisse beispielsweise direkt mit denen von Zulieferern verglichen werden. MASCOT testet auch die älteren Materialien regelmäßig. Bei jeder einzelnen Lieferung werden Stichprobentests durchgeführt, um zu garantieren, dass die hohen Qualitätsanforderungen stets erfüllt werden. Das ist genau das, worum es bei TESTED TO WORK geht.

Dame - Laborkontrollen - MASCOT® WORKWEARLaborkontrollen - Dame