Neue Sicherheitshosen aus ULTIMATE STRETCH

Hosen mit maximaler Bewegungsfreiheit Gewebe 711 – Warnschutzgewebe aus ultimativem Stretchstoff 
Montag, 30. November 2020
Haben Sie bei jeder Arbeitsaufgabe maximale Bewegungsfreiheit? Arbeitskleidung aus Stretch ist in den letzten Jahren ein fester Bestandteil jeder Garderobe geworden. Eine neue Kollektion für Sicherheitskleidung bietet jetzt auch Warnschutzkleidung aus Stretchstoff, zertifiziert nach EN ISO 20471. Insbesondere die Hosen sorgen in dieser Kollektion für ein ganz neues Komforterlebnis und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit.

Mit der neu eingeführten Kollektion MASCOT® ACCELERATE SAFE erweitert MASCOT sein Sortiment und bietet Arbeitshosen aus Vier-Wege-Stretchstoff und mit zertifizierter Sicherheit an. Die komplett neu entwickelte und bewährte Stoffqualität (711) mit zertifizierter Sichtbarkeit wurde von vielen erwartet, die MASCOT-Stretchhosen als Teil der gewöhnlichen Arbeitskleidung ausprobiert haben. Die Hosen sind nicht nur dehnbar und leicht, zudem ist ihr prägnanter und moderner Look auch ideal für Unternehmen, die ihr Firmenprofil über die Arbeitskleidung nach außen signalisieren möchten.

Neue, weithin sichtbare Kleidung für alle

Die Kollektion umfasst Arbeitskleidung für Damen und Herren in drei fluoreszierenden Farben und mit verschiedenen Kontrastfarben. Damit erhalten Unternehmen unabhängig von der Branche eine hohe Flexibilität bei der Zusammenstellung der Kleidung, passend zum Fachbereich und den eigenen Vorlieben.

Ultimativer Komfort

Die neuen Warnschutzhosen in der Stoffqualität 711 der MASCOT® ACCELERATE SAFE-Kollektion zeichnen sich durch geringes Gewicht, hohe Sichtbarkeit und viel Komfort aus. Die Hosen sind in alle Richtungen dehnbar und der Stoff folgt bei der Arbeit immer den Körperbewegungen, ob in kniender oder in stehender Haltung. Gleichzeitig kehrt das elastische Gewebe zuverlässig in seine Originalform zurück, so dass die Hose auch nach häufigem Tragen die Passform behält. Der Stoff wiegt lediglich 265 g/m2. Und auch der Rundumkomfort stimmt: Die Hosen fühlen sich weich auf der Haut an und haben eine wasserabweisende Oberfläche.

Auffälliges, sportliches Design

Die zertifizierten Reflexelemente der MASCOT-Warnschutzhosen in der Stoffqualität 711 wurden auf völlig neue Art gestaltet. Ihre schräge, asymmetrische Platzierung betont den schlanken und dynamischen Look. Da die Reflexelemente unterteilt und dehnbar sind, tragen sie zur einzigartigen Bewegungsfreiheit der Hosen bei. Das Satellitenmuster an den Armen und Beinen wurde von der bekannten MASCOT® ACCELERATE-Kollektion übernommen.

Viele smarte Details und Taschen

Mit der Hose in Stoffqualität 711 müssen Sie bei Details und Funktionen keine Abstriche machen. Die Hosen sind mit Vorder- und Gesäßtaschen, Knopf zum Befestigen eines Messerhalters sowie einer Schenkeltasche mit Handyfach für sichere Aufbewahrung ausgestattet.

Die Knietaschen sind mit CORDURA® verstärkt, um dem hohem Verschleiß während eines langen Arbeitstages standzuhalten, und sind zudem verstellbar. Das Arbeiten im Knien kann den Körper stark belasten. Die Möglichkeit, Kniepolster so zu positionieren, dass Ihre Knie optimal geschützt sind, ist daher besonders wichtig.

Neu bei MASCOT® ACCELERATE SAFE ist die spezielle schmutzabweisende Struktur der Taschenklappen, durch die sich Schmutz nicht so schnell festsetzen kann. Dies trägt dazu bei, dass die Hose länger ihr gutes Aussehen behält.

19031-711 MASCOT® ACCELERATE SAFE-Hosen mit Hängetaschen und Knietaschen

19479-711 MASCOT® ACCELERATE SAFE-Hosen mit Knietaschen

Das Modell 19479-711 lässt sich mit den MASCOT-Hängetaschen 19450-126 ergänzen, die mit Knöpfen befestigt werden.