Unzählige Kombinationen für höchste Sicherheit

mit MASCOT® SAFE SUPREME
MASCOT® SAFE SUPREME - Presse 2017
Mittwoch, 1. November 2017
MASCOT verfügt über eines der umfangreichsten Sortimente an zertifizierter Warnschutzkleidung. Wie auch die Arbeitskleidung, ist das Warnschutzsortiment in mehrere Kollektionen unterteilt. MASCOT® SAFE SUPREME ist die Kollektion für alle diejenigen, die zweifarbige Warnschutzkleidung mit innovativen Funktionen und Materialien suchen.

Die Auswahl an Produkten und Farbkombinationen ist groß – die Kollektion umfasst 24 Produkte in bis zu sechs unterschiedlichen Farbkombinationen. Alle Produkte sind nach der Warnschutznorm En ISO 20471 zertifiziert.

Außergewöhnlich hoher Komfort

MASCOT® SAFE SUPREME ist die Kollektion, die alles kann. Sie eignet sich für Totalunternehmer und Beschäftigte im Hoch- und Tiefbau, die höchste Ansprüche an ihre Arbeitskleidung stellen. Die Kleidung verfügt nicht nur über gründlich getestete Details und funktionelle Taschen mit Platz für alle Werkzeuge. Sie ist zudem aus einem spezialentwickelten Stoff gefertigt, der genau auf die täglichen Herausforderungen der Zielgruppe abgestimmt wurde. Das Material setzt sich aus Baumwolle und Polyester zusammen. Die Innenseite des Stoffs, die mit der Haut in Berührung kommt, ist aus weicher Baumwolle und sorgt für angenehmen Tragekomfort. Außen besteht der Stoff aus Polyester und garantiert so gute Strapazierfähigkeit und Farbechtheit. Insgesamt erhält man so angenehme, weiche und feuchtigkeitsabsorbierende Produkte mit hoher Strapazierfähigkeit.

Hohe Strapazierfähigkeit und langanhaltende Sichtbarkeit

Besonders beanspruchte Stellen, wie Taschen, Kniebereich und Ärmelabschlüsse sind mit CORDURA®-Gewebe-Verstärkungen versehen. Die Haltbarkeit der Bund- und Latzhosen wird zudem mittels dreifacher Kappnähte an mehreren Stellen der Produkte optimiert. Darüber hinaus ist ein Teil der Produkte mit Teflon® behandelt. Teflon® hat einen schmutzabweisenden Effekt und verlängert die Sichtbarkeit der fluoreszierenden Kleidung.

Warnschutzkleidung - MASCOT® SAFE SUPREME - Presse 2017

Eine Kollektion für den Winter

MASCOT® SAFE SUPREME bietet Kleidung für das ganze Jahr. Wenn die Temperaturen zu fallen beginnen, kann man zu isolierenden Produkten, wie Thermojacken, Thermowesten, warme Sweatshirts und Soft Shell Jacken greifen. Hat der Winter dann erst einmal richtig Einzug erhalten, empfiehlt sich winddichte, wasserdichte und atmungsaktive Winterkleidung mit zertifiziertem Schutz vor Kälte (EN 342) und Niederschlägen (EN 343).

Produkte, die sich anpassen lassen

Die Hosen der MASCOT® SAFE SUPREME haben ein besonderes Feature, wie es sonst in keiner der anderen SAFE-Kollektionen zu finden ist. Liegt die Größe des Trägers zwischen zwei der Standardschrittlängen von MASCOT, kann das sonst notwendige Kürzen der Hose leicht umgangen werden. Und zwar indem man zum kürzeren Modell greift und die Hose durch Auftrennen der eigens dafür vorgesehenen Naht verlängert. Die korrekte Platzierung der Knietaschen wird dadurch übrigens nicht beeinträchtigt.

Mühelos zur Klasse 3-Bekleidung

Das Sortiment enthält Produkte in verschiedenen Sicherheitsklassen. Schreibt der Arbeitseinsatz Kleidung, die gemäß der Sicherheitsklasse 3 zertifiziert ist, vor, kann man diese auf zwei Arten erreichen. Indem man entweder ein Produkt wählt, das alleine getragen nach Klasse 3 zertifiziert ist oder indem man von der Möglichkeit Gebrauch macht, aus MASCOTs umfassenden Sortiment zwei Kleidungsstücke miteinander zu kombinieren, die jeweils nach einer niedrigeren Klasse zertifiziert sind. Sämtliche Klasse 1 und Klasse 2 Produkte sind danach zertifiziert bei Kombination mit anderen Produkten eine höhere zertifizierte Schutzklasse zu erreichen.