Ehrenvoller Preis

für MASCOT
Auszeichnung - Presse 2017
Freitag, 13. Oktober 2017

MASCOT Vietnam nahm vor Kürze eine achtbare Auszeichnung für die hohen Arbeitsstandards in dessen drei Produktionsstätten in Vietnam entgegen.

Der Vorsitzende des Hai Duong Volkskomitees, Herr Nguyen Duong Thai, lobte bei der Vergabe der Auszeichnung MASCOTs vorbildliche Unternehmensleistung. Insbesondere wurden die Zuverlässigkeit als Steuerzahler sowie MASCOTs sozialer Beitrag zum guten und sicheren Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter des in Dänemark verwurzelten Familienunternehmens betont.

Presse 2017 - Auszeichnung

Die Preisverleihung fand im Rahmen der Feierlichkeiten des alljährlichen „Business Day“ in Vietnam statt.

Der dänische Arbeitskleidungsproduzent MASCOT beschäftigt etwa 2000 Mitarbeiter in Vietnam und Laos. Gute Arbeitsverhältnisse, interne Weiterbildungsprogramme und moderne Technologie tragen maßgeblich zu MASCOTs positiven Ruf bei, eines der effektivsten Produktionsunternehmen in Asien zu sein, das Arbeitskleidung auf höchstem Qualitätsniveau herstellt.

Auszeichnung - 2017

Dokumentation für soziale Verantwortung

MASCOTs Fabriken in sowohl Vietnam als auch Laos sind SA 8000 zertifiziert. Die SA 8000 Zertifizierung ist ein Beleg für sichere Arbeitsbedingungen. Einem Unternehmen, das gemäß SA 8000 zertifiziert ist, wird bescheinigt, dass es dort weder Kinder- noch Zwangsarbeit gibt. Außerdem ist das Arbeitsmilieu gut und den lokalen Verhältnissen angepasst, es besteht das Recht zur Gewerkschaftsbildung, Diskriminierung wird unterbunden und Arbeitszeiten und Gehälter sind geregelt. Ein effektives Managementsystem kontrolliert und sichert unter anderem, dass auch bei Zulieferern gute Arbeitsverhältnisse herrschen.

Bereits seit der Etablierung der ersten Fabrik in Vietnam, hat MASCOT dort eine europäische Unternehmensführung und folgt europäischen Arbeitsstandards. Dazu zählen unter anderem Krankenversicherung, gratis Kantinenessen, Gewerkschaften, hohes Sicherheitsniveau und ein für alle Mitarbeiter kostenfreies Gesundheitszentrum. Das Durchlaufend es strukturierten Prozesses der SA 8000-Zertifizierung stellte dementsprechend lediglich eine Formalisierung der bereits existierenden Arbeitsbedingungen dar.