MASCOT wurde der internationale Preis

für Customer Service Leadership verliehen
Frost & Sullivan - 2013
Mittwoch, 30. Oktober 2013

Der dänische Arbeitskleidungsproduzent Mascot International A/S wurde unter den 700 europäischen Produzenten von Arbeitskleidung ausgewählt und ausgezeichnet

Von dem anerkannten, internationalen Analyseunternehmen Frost & Sullivan wurde der europäische Markt für Arbeitskleidung analysiert. Frost & Sullivan verleiht obigen Preis an das Unternehmen, das die höchste Expertise gezeigt hat in den Bereichen Qualität, Aktualität und Servicekosten gemessen daran, was diese an Kundennutzen schaffen. Als Beispiel wird MASCOTs effektives und zeitsparendes, webbasiertes Bestellsystem MASCOT® SmartStore, das den Vertriebspartner und Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt, hervor gehoben.

Der Wert der Produkte wird durch hohen Service gesteigert

Basierend auf Befragungen und gesammelten Daten in der Branche, entschied sich das Analyseunternehmen MASCOT den Preis für Customer Service Leadership zu verleihen. »Auf dem heutigen durch Konkurrenz geprägten Arbeitskleidungsmarkt ist einzigartiger Service der Schlüssel dafür, die Loyalität des Kunden zu gewinnen und auch fest zu halten. MASCOT ist kontinuierlich gewachsen, indem die Werte ihrer Produkte durch technologisch geniale und innovative Serviceangebote, welche die Arbeit der Kunden erleichtern, gesteigert wurden. «, sagt Aparna Balasubramanian, Research Analyst bei Frost & Sullivan.

MASCOT® SmartStore ist ein solides Servicesystem

Die Ehrung wurde besonders für MASCOTs webbasiertes Bestellsystem MASCOT® SmartStore verliehen, dem sich MASCOTs Vertriebspartner und Kunden in den vergangenen Jahren in großer Zahl angeschlossen haben. Bestellungen von Arbeitskleidung und persönlicher Schutzausrüstung über den MASCOT® SmartStore reduzieren die Kosten, den Zeitverbrauch, die Fehlerquellen und die Menge an administrativen Aufgaben. Dieses gilt für den Träger auf der Baustelle, den Vorarbeiter/Administrator im Büro und für den Händler im Ladengeschäft. Frost & Sullivan führt weiter aus: »Das Hantieren der Arbeitskleidung der Mitarbeiter ist eine zeitaufwendige und große administrative Arbeit für Unternehmen mit Mitarbeitern, die täglich Arbeitskleidung tragen. Als Lösung hierfür ist der MASCOT® SmartStore ein solides Servicesystem, das dem Kunden eine einfache und stromlinienförmige Steuerung seiner Bekleidungsbestellungen sichert. Hiermit kommt der MASCOT® SmartStore einem bisher nicht gedeckten Bedarf auf dem Markt nach «, sagt Aparna Balasubramanian.

Auch ein Werkzeug für die Budgetplanung

Aber nicht nur allein die Träger von Arbeitskleidung und die Vertriebspartner können großen Nutzen aus dem MASCOT® SmartStore ziehen. Auch die Führungskräfte der Kunden erhalten ein Werkzeug für die Budgetplanung und Steuerungsprozesse: »MASCOT ® SmartStore hilft den Arbeitgebern bei der Planung der Budgets. Mit dem MASCOT® SmartStore wird der Kunde mit einem benutzerfreundlichen System für das Überwachen der Ausgaben des Mitarbeiters ausgestattet, indem jeder einzelne Mitarbeiter ausschließlich das Recht hat aus einem vorgegebenen Produktkatalog und innerhalb der ihm zugeteilten Punkte zu wählen«, führt Aparna Balasubramanian weiter aus.

Kurt Madsen - Frost & Sullivan - 2013

Der Kunde immer im Fokus

MASCOT priorisiert ihre Entwicklungsprojekte nach dem Wert, die diese für die Endverbraucher und Vertriebspartner schaffen. Dieses wurde durch die Entwicklung des Unternehmens von innovativen Produkten über viele Jahre hinaus deutlich und auch die Palette an Serviceleistungen wurde in den letzten Jahren deutlich erweitert. »Mascot International A/S ist ein äußerst kundenorientiertes Unternehmen. Aufgrund des massiven Fokus auf Innovation in Design, Qualität und außergewöhnlichem Kundenservice, konnte das Unternehmen ein konstantes Wachstum verzeichnen und rangiert unter den führenden Produzenten von Arbeitskleidung in Europa«, sagt Research Analyst Aparna Balasubramanian.

Neue Ausgabe des MASCOT® SmartStore

MASCOT hat jetzt eine neue Ausgabe des MASCOT® SmartStore lanciert, die noch mehr Funktionen enthält, welche die Bestellungen von Arbeitskleidung und persönlicher Schutzausrüstung für die Vertriebspartner und Kunden noch effizienter machen. Das System ist nach wie vor sehr benutzerfreundlich und kann von jedem Computer/Tablet/Smart Phone mit Internetverbindung aus rund um die Uhr benutzt werden. Zurzeit bestellen 70.000 Kunden ihre Arbeitskleidung mit Hilfe des MASCOT® SmartStore und es kommen täglich neue hinzu. Das System ist bisher in 10 Sprachen verfügbar.

Über den Preis

Frost & Sullivan verleiht diesen Preis an das Unternehmen, das die höchste Expertise gezeigt hat in den Bereichen Qualität, Aktualität und Servicekosten sowie der Bedeutung des Service in Bezug auf den Kundennutzen. In Verbindung mit der gründlichen Analyse des Arbeitskleidungsmarktes werden keine weiteren Preise verliehen.